Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: PKW durch Steinwurf beschädigt

Möhr-Grenzhausen (ots) - Ein 55-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Mittwoch, 07.11.2018, gegen 17.50 Uhr, die Umgehungsstraße (L 310) in Höhr-Grenzhausen Richtung Hillscheid. Im Bereich der Bergstraße unterquert die Umgehungsstraße die Bergstraße. Von der Brücke in der Bergstraße wurde vermutlich ein Stein auf den PKW geworfen. Dadurch entstand ein Schaden am Dach des PKW. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen, 02624/94020

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: