Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

07.11.2018 – 10:23

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Dringend Zeugen gesucht

Höhr-Grenzhausen (ots)

Am Mittwoch-Nachmittag vergangener Woche, kam es auf der Umgehungsstraße zwischen Höhr-Grenzhausen und Hillscheid beinahe zu einem folgenschweren, frontalen Zusammenstoß zwischen einem Porsche-Fahrer, der in Richtung Hillscheid fuhr und über die Sperrflächen und Abbiegespur nach Höhr-Grenzhausen ein anderes Fahrzeug überholte.

Während dieses Überholvorganges wollte ein entgegenkommender Pkw die Abbiegespur nach Höhr-Grenzhausen benutzen und musste dem Porsche ausweichen, mit welchem er beinahe frontal kollidierte.

Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet nun den Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges und Zeugen des Vorfalles, welche Angaben zum Fahrzeugführer des Porsche machen können, sich unter der Tel.-Nr. 02624 - 94020 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur