Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

28.10.2018 – 02:45

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Tageswohnungseinbruch

Heistenbach (ots)

Am Samstag, den 27.10.2018, kam es in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:50 Uhr zu einem Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in der Waldstraße in Heistenbach. Der oder die Täter hebelten die Schiebetür eines im rückwärtigen Bereich gelegenen Wintergartens auf und schlugen anschließend die Scheibe einer Zwischentür ein, um ins Hausinnere zu gelangen. Vermutlich wurden die ungebetenen Gäste hierbei vom Hund der Hausherren überrascht, welchen sie jedoch mit einem Reizspray außer Gefecht setzten und in einen Raum sperrten. Im Anschluss wurden sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht. Entwendet wurden letztlich Schmuck und Bargeld sowie ein Laptop. Die Polizei Diez sucht nun Zeugen, welche relevante Beobachtungen gemacht haben. Hierbei können auch Wahrnehmungen wichtig sein, die bereits in den Tagen vor der Tat gemacht wurden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Diez, Tel. 06432-6010.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung