Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

21.10.2018 – 08:21

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Betrunkener Fahrradfahrer auf Bundesstraße 49

Neuhäusel (ots)

Am Freitag, den 19.10.2018 um 18.30 Uhr meldet ein Zeuge der Polizei Montabaur einen betrunkenen Fahrradfahrer, der die Bundesstraße 49 aus Richtung Neuhäusel in Richtung Montabaur befuhr. Der Fahrradfahrer sei gestürzt, wolle jedoch seine Fahrt fortsetzen. Die eingesetzten Beamte können anschließend auf einen 78-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Montabaur treffen, welcher stark alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,56%o. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Darüber hinaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur