Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.10.2018 – 16:19

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Straßenverkehrsgefährdung - Geschädigter gesucht!

56242 Selters (ots)

Am 06.10.2018, gegen 14:20 Uhr, wurde durch eine Zeugin gemeldet, dass es in 56242 Selters, auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes, zu einem Beinahe-Unfall gekommen sei. Hierbei sei ein Fußgänger fast von einem Quad-Fahrer überfahren worden. Der Beschuldigte konnte ermittelt werden, allerdings meldete sich der geschädigte Fußgänger bislang nicht bei der Polizei. Der Geschädigte, sowie weitere potentielle Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Montabaur, unter der Rufnummer 02602/9226-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung