Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

20.08.2018 – 14:35

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden, B 260 Berg Nassau in FR Singhofen.

Nassau (ots)

Nassau: Ein 81-jähriger Fahrzeugführer befährt mit seinem PKW die B 260 aus Fahrtrichtung Berg Nassau kommend in Fahrtrichtung Singhofen. Ein 27-jähriger Kradfahrer befährt die B 260 in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Aufgrund noch ungeklärter Unfallursache kollidieren die beiden Fahrzeuge im Scheitelpunkt einer Kurve. In der Folge wird der Kradfahrer vom PKW abgewiesen und stürzt schwerverletzt, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt, auf die Fahrbahn. Der PKW-Fahrer wird durch den Aufprall nicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind in der Folge nicht mehr fahrbereit und müssen von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der schwerverletzte Kradfahrer wird zwecks weiterer Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße 260 für die Dauer einer Stunde vollgesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur