Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

08.08.2018 – 08:22

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Bad Marienberg. Betrunkene Radfahrerin

Hachenburg (ots)

Durch Zeugen wurde am Dienstag Abend eine Radfahrerin mitgeteilt, welche zwischen Langenbach und Bad Marienberg im Graben sitzt und sich komisch verhält. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass die Fahrerin des E- Bikes alkoholisiert, aber unverletzt ist und sie eigenen Angaben zufolge nur eine Pause gemacht hatte, da sie Durst hatte und dabei Rotwein getrunken hat. Eine angebrochene Flasche konnte aufgefunden werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 3 Promille. Aufgrund einer Nachtrunkbehauptung wurden zwei Blutproben entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur