Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

27.05.2018 – 15:03

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Achtung - Trickbetrüger unterwegs ***Zeugen gesucht***

Nastätten (ots)

Am Donnerstag, 24.05.2018, gegen 18:30 Uhr, betraten zwei- bislang unbekannte - Männer (ca. 25 Jahre alt) ein Lebensmittelgeschäft und baten an der Kasse die Kassiererin einen 100 Euro- Schein in zwei 50 Euro-Scheine zu wechseln. Dieser Bitte kam die Kassiererin nach. Auch einem weiterem Wechsel in kleinere Geldscheine kam diese auch noch nach - einen nochmaligen Wechsel lehnte diese dann aber ab. Jedoch war es bereits schon zu spät - nachdem die Männer sich aus dem Geschäft entfernt hatten, stellte die Kassiererin fest, dass Geld fehlte und sie hier Opfer eines Wechselbetruges geworden war. Hinweise werden an die Polizeiinspektion St. Goarshausen erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung