PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

31.12.2017 – 11:08

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Atzelgift (ots)

Wenn man ohne erforderliche Fahrerlaubnis einen PKW führt ist dies nicht nur strafbar sondern dokumentiert auch die offenkundig fehlende Fahrpraxis. Dieser Umstand wurde einem 19jährigen PKW-Fahrer zum Verhängnis, der sich am 30.12.17, gg. 21:25 Uhr, in Atzelgift, Bereich Naubergstraße, mit seinem PKW festgefahren hatte. Dieser Sachverhalt wurde durch einen Zeugen der Polizei mitgeteilt und somit stellten die Beamten nachfolgend fest, dass der 19jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem war der PKW nicht versichert. Den 19jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur