Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.12.2017 – 08:17

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Selters (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am 15.12.2017 um 21:20 Uhr in der Bahnhofstraße in Selters wurden bei einem 19-jährigen PKW-Fahrer drogentypische Konsumanzeichen festgestellt. Bei der anschließenden Überprüfung bestätigte sich der Verdacht und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Bei einer Durchsuchung wurden zudem noch Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Den Fahrer erwarten nun entsprechende Anzeigen und Konsequenzen im Hinblick auf seinen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur