Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

17.12.2017 – 07:57

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: geklärte Verkehrsunfallflucht

Wirges (ots)

Am 15.12.2017 um 12:03 Uhr befuhr ein 20-jähriger mit seinem PKW die Straße Am Merzenborn in Wirges. Auf schneebedeckter Fahrbahn geriet der Fahrer ins Rutschen und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend setzte er seine Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Durch die Mithilfe eines Zeugen, der den Vorfall beobachtete, konnte die informierte Polizei den Verantwortlichen schnell ermitteln. Dabei stellte sich zudem heraus, dass der unfallbeteiligte PKW erst einen Tag zuvor aufgrund fehlendem Versicherungsschutz zwangsentstempelt wurde. Den Fahrer erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur