Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Tierquälerei

Wirges (ots) - Im Tatzeitraum vom 07.12.2017, 15:00 Uhr bis zum 08.12.2017, 10:30 Uhr wurde in Wirges eine Katze mit einer Druckluftwaffe beschossen. Die Katze musste ärztlich versorgt werden. Ein Geschoss wurde im Bereich der Wirbelsäule und ein weiteres im Rippenbereich festgestellt und entfernt.

Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten sich bei der zuständigen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: