Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.10.2017 – 13:56

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Nastätten (ots)

In der Nacht von Freitag, 27.10.2017 auf Samstag, 28.10.2017 wurden in Nastätten in der Römerstraße an zwei Fahrzeugen die jeweils rechten Außenspiegel beschädigt. Gleiches geschah in der Nacht von Samstag 28.10.2017 auf Sonntag, 29.10.2017 im Hoster. Hier wurden mindestens vier Fahrzeuge beschädigt. Ob es sich hier um die gleichen Täter handelt, steht noch nicht fest.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Rufnummer 06771-93270 oder E-Mail: pisanktgoarshausen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion St. Goarshausen

Telefon: 06771-93270
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur