Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.10.2017 – 13:54

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Trunkenheit im Straßenverkehr

Nastätten (ots)

Am Samstagmorgen, dem 28.10.2017, gegen 08:50 Uhr, fiel der Polizeistreife in Nastätten ein Fahrzeug in unsicherere Fahrweise auf. Bei der Überprüfung wurde bei dem 60-jährigen Fahrzeugführer Atemalkohol festgestellt. Bei einem angebotenen Alcotest kam heraus, dass der Mann im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit unterwegs war. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheins des Verantwortlichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion St. Goarshausen

Telefon: 06771-93270

www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur