Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

04.05.2017 – 07:29

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Riskante Überholmanöver auf der B 414 ***Zeugen gesucht***

Westerwaldkreis (ots)

Am Dienstag, 02.05.2017, gegen 13.40 Uhr befuhr ein bisher 
unbekannter Fahrzeugführer mit seinem grauen PKW Audi A 6 Avant mit 
WW-Kennzeichen die Bundesstraße 414 aus Richtung Altenkirchen kommend
in Richtung Kirburg. In dem Streckabschnitt vom Kreisverkehr "Dicker 
Baum" bis zur "Schneidmühle" führte der rücksichtslose Fahrzeugführer
mehrere riskante Überholmanöver durch. Hierdurch wurden mehrere 
entgegenkommende Fahrzeugführer stark gefährdet. Glücklicherweise kam
es hierbei zu keiner Kollision.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur