Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

24.02.2017 – 07:44

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Frau von PKW überrollt und tödlich verletzt ***Zeugen gesucht***

Obernhof (ots)

Eine 59-jährige Frau verließ am Abend gegen 21:40 Uhr eine Gaststätte
in der Hauptstraße in Obernhof. Wenige Minuten später hörte ein Zeuge
ein Geräusch, welches zunächst nicht zugeordnet werden konnte. 
Schließlich fand man die Frau unmittelbar vor der Gaststätte, auf der
Straße liegend, auf. Nach bisherigen Feststellungen geht die Polizei 
davon aus, dass die Frau aus bisher noch nicht bekannten Gründen auf 
der Straße zum Liegen kam und dort von einem Fahrzeug überrollt 
wurde. Reanimationsversuche von einem alarmierten Notarzt verliefen 
leider erfolglos. Bisher liegen keinerlei Hinweise auf das flüchtige 
Fahrzeug vor. Die Einsatzkräfte befinden sich aktuell noch vor Ort.


POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: 
pibadems@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur