Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Hochwertige Kupferkabel entwendet ***Zeugen gesucht***

Deesen (ots) -

In der Nacht zum Montag, 20.02.2017 wurden aus dem "Solarpark Deesen"
eine größere Menge an Kabeln entwendet. Der Solarpark befindet sich 
nördlich von Deesen in Richtung Sessenhausen, unmittelbar an der 
Bundesautobahn A 3 gelegen.

Bisher unbekannte Täter fuhren offensichtlich mit zwei Fahrzeugen zu 
dem Gelände und schnitten an zwei Stellen die Umzäunung auf. Von den 
Solarmodulen entwendeten die Täter gezielt das hochwertige 
Kupferkabel. Zur Höhe des Schadens liegen derzeit noch keine Angaben 
vor. 


KRIMINALINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-MAIL 
kimontabaur@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: