Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

08.12.2016 – 13:15

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden ***Zeugen gesucht***

Mündersbach (ots)

Am Mittwoch, 07.12.2016, 06.20 Uhr ereignete sich Mündersbach, 
Koblenzer Straße ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden entstand. Ein
bisher unbekannter LKW-Fahrer befuhr die Koblenzer Straße aus 
Richtung Dierdorf kommend in Richtung Höchstenbach. In Höhe der 
Unfallstelle stieß er beim Vorbeifahren gegen die geöffnete Fahrertür
eines rechts neben der Fahrbahn abgestellten schwarzen PKW VW Fox. 
Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss 
unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen 
Sachschaden von ca. 3.000,- Euro zu kümmern. Bei dem 
unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen LKW mit einem 
belgischen Kennzeichen gehandelt haben. Die weiteren Ermittlungen 
hierzu dauern derzeit noch an.  


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur