Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

06.12.2016 – 07:23

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Körperliche Auseinandersetzungen ***Zeugen gesucht***

Wied (ots)

Am Freitag, 02.12.2016 gegen 22.05 Uhr kam es in Wied, 
Mühlentalstraße vor dem dortigen Gemeindehaus zwischen einer 
19-jährigen jungen Frau und einem 17-jährigen Jugendlichen, wegen 
einem zu schuldendem Geldbetrag von 5,- Euro,  zu gegenseitigen 
Handgreiflichkeiten. Die beiden Beteiligten trugen jeweils leichte 
Verletzungen davon.


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung