PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

13.06.2016 – 13:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Hundehasser gesucht

Höhr-Grenzhausen, Stadtpark (ots)

***Zeugen gesucht***
Am Freitag, dem 10.06.2016, gegen 16:30 Uhr teilte ein besorgter 
Hundebesitzer mit, dass er im Park mit seinem Hund spazieren war. 
Dort stöberte sein Hund ein großes Stück Käse auf, in welchem eine 
Rasierklinge steckte. Er habe dem Hund das Stück frühzeitig 
abgenommen, so dass noch keine Verletzung entstand. Der Anzeiger 
erschien mit dem Käsestück auf der Wache, wo er zur gleichen Zeit auf
eine andere Hundebesitzerin traf, welche ein gleichartig präpariertes
Stück Käse gefunden hatte.
Die Käsestücke wurden im oberen Bereich des Parks gefunden. In beiden
Käsestücken stecke jeweils ein abgebrochenes Stück Rasierklinge. 
Beide Portionen sind geeignet, einem Hund, welcher diese frisst, 
schwerste Verletzungen im Verdauungstrakt zuzufügen.


POLIZEIWACHE HÖHR-GRENZHAUSEN - Telefon 02624/9402-0 - E-Mail: 
pwhoehrgrenzhausen@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur