Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

28.04.2016 – 07:37

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Brand in Zweifamilienhaus - eine Person verstorben

Frücht, Rhein-Lahn-Kreis (ots)

Am 27.04.2016 gegen 19:15 Uhr wurde der Polizei Bad Ems der Brand in einem Anwesen in Frücht gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war starke Rauchentwicklung feststellbar. Eine Rauchfahne zog sich über den kleinen Ort. Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren (Bad Ems, Frücht, Becheln) gingen bei der Brandbekämpfung mit Atemschutz vor. Nach bisherigen Feststellungen ging der Brand von der Erdgeschosswohnung des Zweifamilienhauses aus. Die Wohnung wurde vom 90-jährigen Eigentümer bewohnt. Der 60-jährige Sohn versuchte noch, als er die Rauchentwicklung bemerkte, mit einem Feuerlöscher in die Wohnung des 90-jähigen vorzudringen, musste aber aufgrund der Brandentwicklung aufgeben. Der 90-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

Die Ursache ist bislang unbekannt. Die Brandermittlungen durch die Kriminalpolizei dauern noch an.

POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: pibadems@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur