Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Ergänzung zur Presseerstmeldung vom heutigen Morgen Verkehrsunfall mit umgestürztem LKW

Nassau (ots) - Ein mit Kartoffeln beladener LKW befuhr die L330 aus Richtung Hömberg kommend nach Nassau. Es handelt sich hierbei um ein langes Gefällstück. An der Einmündung auf die B260 konnte der LKW vermutlich aufgrund eines Defekts an den Bremsen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in den Einmündungsbereich ein. Dabei touchierte er einen auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden Mercedes Sprinter. Der Lkw kippte auf die Seite und verlor Teile seiner Ladung auf Gehweg und Fahrbahn. Der Sprinter drehte sich aufgrund des Anstoßes um die eigene Achse und kollidierte mit einer Mauer. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Aufgrund der umfangreichen Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die B260 in dem Bereich für fast 5 Stunden gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 6000,- Euro geschätzt.

POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: pibadems@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: