PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

05.08.2015 – 07:53

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Freilingen (ots)

***Zeugen gesucht*** Am Sonntag, dem 02.08.2015, wurde gegen 13:00 Uhr ein 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt, der die L304 aus Richtung Maxsain in Richtung Freilingen befuhr. In einer übersichtlichen Linkskurve setzte er zum Überholen eines PKW an. Hierbei verlor er durch einen Kontakt mit der Fahrbahn die Kontrolle über das Motorrad, stürzte und rutschte geradeaus in den Graben. Aufgrund der schweren, jedoch offenbar nicht lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.500,- Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Montabaur noch den Fahrer des PKW, bei dem es sich eventuell um einen SUV handelt, sowie weitere Zeugen. Diese werden gebeten sich dort zu melden.

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur