PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

04.12.2020 – 10:14

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Hinweise zu Trickbetrüger gesucht

Neuwied Irlich (ots)

Am Donnerstag, 03.12.2020, 11:00 Uhr, wurde ein Senior nach Verlassen des Foyer der Sparkasse Neuwied-Irlich in der Brunnenstraße von einem unbekannten Mann auf dem Gehweg angesprochen und gebeten, ob er ihm Geld wechseln könne. Die Hilfsbereitschaft des Mannes machte sich der Täter zu nutze und griff in die Geldbörse seine Opfers und entwendete hier das Scheingeld, das der Rentner zuvor am Geldautomaten abgebucht hatte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   -männlich -ca. 18-30 Jahre alt -ca. 175-180cm groß -dunkle Haare 
-normale Figur -bekleidet mit Jeanshose und einer Jacke -sprach mit 
ausländischem Akzent 

Der Täter lief vom Tatort über den Treppenaufgang zur Fischergasse weg.

Die Polizeiinspektion Neuwied bittet Zeugen, die zur Tatzeit (11:00 Uhr) den Täter im Nahbereich des Weiherplatzes gesehen haben und ggf. weitere Hinweise zu dem Mann geben können, sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter Tel. 02631-8780 zu melden. Hier wären Hinweise von Personen, die zur Tatzeit ebenfalls das Foyer der Sparkasse Neuwied-Irlich besuchten, sehr hilfreich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein