Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

02.01.2020 – 09:19

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - drei Verkehrsunfälle wegen Straßenglätte

57537 Hövels, B 62 (ots)

Am Mo., 30.12.2019, gegen 22:02 Uhr, befuhr zunächst eine 21-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Citroèn C1 die B 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Wissen. Kurz vor dem Ortseingang von Hövels geriet sie mit ihrem Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve infolge Straßenglätte ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw kam in der steil ansteigenden Böschung hochkant in Fahrtrichtung zur Fahrbahn stark beschädigt zum Stillstand. Die 21-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw entstand ca. 2000,-EUR Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ein 18-jähriger Unfallzeuge wollte der 21-Jährigen Unfallbeteiligten helfen und gegebenenfalls 1. Hilfe leisten. Er hielt aus Richtung Wissen kommend seinen Pkw 3er BMW in Fahrtrichtung Betzdorf am linken Fahrbahnrand vor dem verunfallten Pkw an und stieg aus seinem Fahrzeug aus. Unmittelbar danach fuhr ein weiterer 29-jähriger Fahrzeugführer aus Richtung Wissen kommend an dem BMW des 18-Jährigen vorbei. Bei Erkennen des verunfallten Pkw Citroèn erschrak dieser sich derart, dass er ebenfalls auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen den hohen Bordstein stieß. Sein Pkw war wegen eines beschädigten Rades ebenfalls nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von ca. 150,-EUR.

Unmittelbar danach geriet ein weiterer aus Richtung Wissen kommender Pkw VW Golf auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Die 21-jährige Fahrzeugführerin konnte den Golf nicht mehr unter Kontrolle bringen und stieß gegen den 3er BMW des 18-jährigen Unfallhelfers. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 4000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein