Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

26.05.2019 – 12:06

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Kind mit Pfefferspray angesprüht

Windhagen (ots)

Am Samstag, 25.05.19, gegen 11:00 Uhr haben vier Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren drei Hunde in einem Waldgebiet im Bereich Windhagen an der Leine ausgeführt. Dort kamen ihnen ein Mann und eine Frau entgegen. Ein Hund hat die Frau angebellt woraufhin diese das Tier mit Pfefferspray besprühte. Ein Kind im Alter von 12 Jahren hat die Frau hierauf angesprochen und wurde nun ebenfalls mit Pfefferspray direkt besprüht. Die anderen drei Kinder wurden durch den Nebel des Sprays verletzt.

Der vorstehende Sachverhalt wurde im Laufe des 25.05.2019 bei der Polizei Straßenhaus zur Anzeige gebracht.

Für die weiteren Ermittlungen werden Zeugen gesucht. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Straßenhaus erbeten. 02634/952-0 pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
PI Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0

www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein