Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

26.05.2019 – 08:49

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressebericht der PI Straßenhaus vom Wochenende 24.-26.05.2019

Straßenhaus (ots)

Diebstähle von Arbeitsgeräten aus Garagen

Horhausen/Pleckhausen In den vergangenen Tagen kam es im Bereich Horhausen und Pleckhausen vermehrt zu Diebstählen von Arbeitsgeräten aus unverschlossenen Garagen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse haben sich die Taten vornehmlich zur Nachtzeit ereignet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Straßenhaus erbeten. 02634/952-0 pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Tödlicher Verkehrsunfall

Puderbach Am 25.05.2019 erhielt die Polizei Straßenhaus gegen 14:00 Uhr Kenntnis von einem schweren Verkehrsunfall, der sich auf der L 265 im Bereich Puderbach ereignet hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen kam der 57-jährige Fahrer und alleinige Insasse eines Pkw in einem Waldstück im Verlauf einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Baum. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu denen er vor Ort erlegen ist. Die eingesetzten Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot aus dem Fahrzeug bergen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Versuchter Einbruch in einen Kiosk am Gymnasium

Dierdorf Am 25.05.2019 wurde mitgeteilt, dass in der vergangenen Nacht versucht wurde in den Kiosk des Martin-Butzer-Gymnasiums einzubrechen. Die Täter schlugen eine Scheibe ein; scheiterten aber letztlich an einem hinuntergelassenen Rollladen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Straßenhaus erbeten. 02634/952-0 pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein