PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

13.04.2019 – 03:23

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Trunkenheit im Verkehr

Kircheib (ots)

Am frühen Samstagmorgen, 13.04.2019, um 00:35 Uhr sollte wegen seiner auffälligen Fahrweise ein schwarzer Audi A 8 auf der B 8 bei Rettersen von der Polizei Altenkirchen kontrolliert werden. Zunächst hielt der Wagen auch an, der Fahrer verweigerte aber das Befolgen aller Anordnungen, gab Gas und flüchtete mit hohem Tempo über die B 8. Im nächsten Ort Kircheib wurde er von der Polizei eingeholt und konnte gestoppt werden. Da der Fahrer weiterhin die polizeilichen Anordnungen nicht befolgte, wurde er mit körperlicher Gewalt aus seinem Pkw gezogen. Der Alkoholtest ergab 1,5 Promille. Eine Fahrerlaubnis besaß der 45 Jahre alte Mann aus dem Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr, diese wurde ihm bereits vor Jahren entzogen. Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-9460
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein