Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

14.02.2019 – 11:00

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: NEUWIED Reifen zerstochen, Zeugen gesucht

Neuwied (ots)

In der Nacht vom 08.02.19 auf 09.02.19 wurde in der Nodhausener Straße in Neuwied Segendorf der Reifen eines im Hof abgestellten PKWs beschädigt. Unbekannte Täter stachen mehrmals mit einem Messer in den vorderen Reifen ein und beschädigten diesen nicht unerheblich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied unter der Telefonnummer: 02631/878-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Schutzpolizeiinspektion Neuwied
Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein