Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

02.11.2018 – 10:39

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit überschlagenem Pkw

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit überschlagenem Pkw
  • Bild-Infos
  • Download

Oberdreis, Keis Neuwied (ots)

Am Freitagmorgen, 02.11.2018, um 09:15 Uhr befuhr ein 31 Jahre alter Mann mit seinem Pkw VW Polo die L 268 von Oberdreis in Richtung Roßbach. In einer Rechtskurve geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben überschlug der Pkw sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Beifahrerin blieb unverletzt, der Fahrer sowie ein 4 Monate alter Säugling, der vorschriftsmäßig in einem Kindersitz gesichert war, erlitten leichte Verletzungen. An dem Pkw entstand Totalschaden, beschädigt wurde auch ein Telefonmast. Im Einsatz waren das DRK mit Notarzt sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Puderbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-9460
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein