Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

29.07.2018 – 09:09

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom 29.07.2018

Kurtscheid (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, 03:56 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch mehrere Anwohner Kenntnis über eine Schlägerei in den Erlen in Kurtscheid. Vor Ort konnten durch die Polizeibeamten auf der Straße drei blutende männliche Personen angetroffen und voneinander getrennt werden. Im Laufe des Morgens kam es zwischen den zum Teil stark alkoholisierten Beteiligten zu verbalen Streitigkeiten, die anschließend in wechselseitige Körperverletzungen ausarteten. Zwei der beteiligten Personen wurden mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rengsdorf - Am frühen Sonntagmorgen, 02:28 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch eine Zeugin Kenntnis, dass zwei männliche Personen an der Einmündung Westerwaldstraße / Monte Mare Weg auf einer Verkehrsinsel mehrere Pflanzen aus dem Boden reißen und auf die Fahrbahn werfen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass durch die bisher unbekannten Männer 2 Pflanzen aus dem Boden gerissen und ein Verkehrsschild beschädigt wurde. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Buchholz (WW) - Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Kirmesveranstaltung in Buchholz zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Der Geschädigte wurde von mehreren, bisher namentlich nicht bekannten Tätern, ins Gesicht geschlagen und erlitt dadurch leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Windhagen - Im Zeitraum von Fr., 27.08.2018, 18:00 Uhr, bis Sa., 28.08.2018, 18:00 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter zwei Eingangstüren eines Mehrfamilienhauses im Fichtenweg in Windhagen aufzuhebeln. Den Tätern ist es nicht gelungen, in die Wohnungen einzudringen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Raubach - Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch bisher unbekannte Täter 6 Kurvenwarnschilder und 6 Leitpfosten an der Landesstraße 267 zwischen Raubach und Dierdorf - Wienau beschädigt. Ein Kurvenwarnschild ist zudem entwendet worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Oberhonnefeld - Im Zeitraum von Mittwoch, 18.07.2018, 17:00 Uhr, bis Samstag, 28.07.2018, 16:30 Uhr, sind durch bisher unbekannte Täter die beiden amtlichen (serbischen) Kennzeichen NI148-LZ von einem PKW Dacia Logan entwendet worden. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum auf einem Parkplatz in der Erlenstraße in Oberhonnefeld abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein