Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

05.07.2018 – 09:01

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden

57537 Forst, Hauptstr. (ots)

Am Mi., dem 04.07.2018, gegen 14:15 Uhr, befuhr eine 46-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Hyundai die K 62 aus Richtung Hof Holpe kommend und beabsichtigte in der Ortslage von Forst nach links auf die Hauptstraße (L 267) einzubiegen. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt einer 48-jährigen Fahrzeugführerin eines Pkw Toyota, welche die Hauptstraße aus Richtung Wäldchen kommend in Richtung Ortsmitte befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei insgesamt ca. 4000,-EUR Sachschaden entstand. Die 46-jährige Unfallverursacherin gab an, den anderen PKW übersehen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung