Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

01.06.2018 – 10:50

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Kind wurde von Pkw erfasst

(ots) Scheuerfeld (ots)

Am Donnerstag, den 31.05.2018,gegen 19:40 Uhr, befuhr eine 31-jährige Fahrerin eines Pkw in Scheuerfeld die Hauptstr., Richtung Josef-Barthel-Str. Als sie an einem am Gehweg geparkten Pkw vorbeifahren musste, läuft plötzlich ein 8-jähriges Kind hinter diesem Pkw auf die Fahrbahn und wird, trotz sofortiger Vollbremsung, von der Pkw-Fahrerin erfasst. Das Kind wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls einem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02714 / 9260
www.polizei.rlp.de/pi.betzdorf

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung