Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

17.10.2017 – 15:43

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Nachtrag zur Pressemitteilung "Wohnhausbrand mit hohem Sachschaden

Weyerbusch-Hilkhausen (ots)

Die Ermittlungen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Betzdorf vor Ort in Weyerbusch-Hilkhausen sind abgeschlossen. Nach den Feststellungen ist der erste Brand am frühen Donnerstagnachmittag des 12.10.17 im angrenzenden Pavillon in dem Gebäudekomplex ausgebrochen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen hierzu nicht vor. Die Untersuchung hinsichtlich einer elektrotechnischen Ursache dauern an, sichergestellte Kabel werden noch weiteren kriminaltechnischen Untersuchungen zugeführt. Der zweite Brand, kurz nach Mitternacht am 13.10.17, in dem gleichen Gebäudekomplex ist mit hoher Wahrscheinlichkeit im Dachboden über dem Treppenhaus im Wohngebäude ausgebrochen. Auch hier gibt es keinen Hinweis auf eine Brandstiftung, insbesondere dürften Brandbeschleuniger auszuschließen sein, ebenso elektrotechnische oder natürliche Ursachen. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich im unteren sechsstelligen Eurobereich. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar. Die Freigabe des beschlagnahmten Brandobjektes erfolgt zeitnah.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein