PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

14.09.2017 – 08:49

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Falsche Wasserwerker als Diebe unterwegs

Neuwied (ots)

Am Dienstagvormittag, 12.09.2017, wurde die 86-jährige Geschädigte in der Bürgermeister-Bidgenbach-Straße in Neuwied-Heddesdorf durch eine männliche Person aufgesucht, die ihr mitteilte, dass die Wasserleitung in der Straße defekt sei und daher alle Haushalte die Wasserhähne leer laufen lassen müssten. Dazu werde ein Kollege zu der Geschädigten kommen. Kurz darauf erschien eine weitere männliche Person bei der Dame, ließ sich von dieser in das Badezimmer der Wohnung begleiten und hantierte an einem dortigen Absperrhahn. Währenddessen gelangte offenbar die erstgenannte Person erneut in die Wohnung der Geschädigten und entwendete Schmuck und Bargeld. Der Diebstahl fiel erst auf, nachdem die Täter das Haus verlassen hatten. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die im fraglichen Zeitraum die möglichen Täter gesehen haben. Ein Tatverdächtiger wird als männlich, ca. 20 bis 23 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurze, braune Haare, schmales Gesicht, bekleidet mit weißem T-Shirt und dunkler, hüftlanger Jacke beschrieben, der andere Tatverdächtige als männlich, etwa 40 bis 45 Jahre alt, etwas kleiner als der erste Tatverdächtige, korpulent, kurze, braune Haare, rundes Gesicht, 3-Tage-Bart, bekleidet mit dunkler Hose und dunkler Jacke. Die Kriminalinspektion Neuwied ist unter Telefon 02631 / 878-0 oder per Mail kineuwied@polizei.rlp.de erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein