Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Zu schnell und mit abgefahrenem Reifen unterwegs

Waldbreitbach (ots) - Am Dienstag, den 01.08.17, konnte gegen 12.30 Uhr ein 15-jähriger Roller-Fahrer in der Ortslage Waldbreitbach, In der Au, angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei fiel auf, dass der 15-jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und der Hinterreifen keinerlei Profil mehr aufwies. Somit war die Fahrt für den 15-jährigen beendet, eine entsprechende Strafanzeige wurde vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: