Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wohnungseinbruch - Schock nach dem Urlaub

Rheinbreitbach (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch, 02.08.2017, einen Einbruch in ein Einfamilienhaus aufgenommen, bei dem die Täter offenbar gezielt die Urlaubsabwesenheit ihrer Opfer ausgenutzt haben. Die Eigentümer waren gerade aus dem Urlaub zurückgekehrt, als sie beim Betreten des Hauses feststellen, dass sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsucht wurden. Wie sich herausstellte, gelangten die Täter auf einen Balkon, schlugen dort das Fensterglas ein und verschafften sich Zutritt zu dem Gebäude. Hinweise werden an die PI Linz, unter der Telefonnummer 02644-9430 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: