Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Nachtrag zum Wohnhausbrand in Steinebach/Sieg vom 27.07.2017

Steinebach (ots) - Die kriminaltechnischen Untersuchungen an dem Einfamilienwohnhaus in Steinebach sind abgeschlossen. Ein Fremdverschulden oder technische Ursachen konnten nicht festgestellt werden. Die weitere Bewohnbarkeit des Hauses muss durch Sachverständige festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: