Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Ladendieb durch Mitarbeiter gestellt

Neuwied (ots) - Am 31.07.2017 gegen 12:52 Uhr wurde ein Ladendieb noch vor Tatvollendung durch die Mitarbeiter eines Neuwieder Schuhgeschäftes gestellt. Der Beschuldigte entfernte zuvor die elektronische Sicherung an einem Paar Schuhe und versteckte diese im mitgeführten Kinderwagen. Da er sich über eine Stunde im Laden aufhielt, ohne etwas zu kaufen, wurde er von den Mitarbeitern beobachtet. Als der Beschuldigte dann den Laden mit dem Kinderwagen verlassen wollte, wurde er durch die Filialleiterin aufgehalten. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: