Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

02.07.2020 – 09:25

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Hauptbahnhof West, Fahrraddieb gestellt

Mainz-Hauptbahnhof West (ots)

Mittwoch, 01.07.2020, 20:15 Uhr

Am Mittwochabend beobachtet eine Zeugin einen ungeschickten Fahrraddieb und meldet diesen der Mainzer Polizei.

Der Mann hantiere laut Zeugin seit geschätzten fünf Minuten auffällig an einem angeschlossenen Fahrrad vor dem Eingang zum Mainzer Hauptbahnhof West.

Im Anschluss fährt er, nach einigen Schwierigkeiten beim Aufsteigen und auf dem augenscheinlich viel zu großen Rad, in Richtung Hauptbahnhof. Dort wird er bis zum Eintreffen der Funkstreife der Mainzer Neustadt, durch Beamte der Bundespolizei aufgehalten.

Letztendlich wird an dem Fahrradständer ein geknacktes Kabelschloss und bei dem Radfahrer eine Kneifzange aufgefunden. Zudem kann die Polizei vor Ort einen Alkoholwert von über zwei Promille bei dem Mann feststellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz