Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

29.05.2020 – 14:32

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Gonsenheim - Rollerdiebstahl

Mainz-Gonsenheim (ots)

Samstag, 01.02.2020, 12 Uhr bis Donnerstag, 28.05.2020, 20 Uhr Am Donnerstagabend wird ein 33-Jähriger Mann von der Stadt Mainz darüber informiert, dass sein Roller ohne Zulassung in der Gonsbachstraße abgestellt worden war. Der Mann war bis zu diesem Zeitpunkt jedoch davon ausgegangen, dass sein Roller noch neben seiner Wohnung abgestellt war. Als er seinen Roller schließlich in der Gonsbachstraße vorfindet, stellt er diverse Beschädigungen an ihm fest. Unter anderem wurde die Verkleidung beschädigt, mehrere Kabel durchtrennt und Helm, sowie Fahrzeugpapiere fehlen gänzlich. Es bestehen keinerlei Täterhinweise. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz