PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

18.11.2019 – 09:12

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Mainz (ots)

Samstag, 16.11.2019, 05:15 Uhr

Ein 33-jähriger Motorradfahrer befährt die Obere Kreuzstraße aus Richtung An der Krimm kommend in Richtung Suderstraße. Auf Höhe Käthchen-Frödert-Weg fährt das hinter ihm fahrende Auto in Folge zu geringen Sicherheitsabstandes auf das Motorrad auf, so dass der 33-jährige Fahrer stürzt. Der Autofahrer verlässt unerlaubt die Unfallörtlichkeit. Der 33-Jährige wird verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entsteht ein Sachschaden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz