Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

04.06.2019 – 09:06

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Lerchenberg - Pärchen unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs

Mainz (ots)

Am gestrigen Montag, 03.06.2019, wird gegen 21:00 Uhr ein 30-jähriger Mainzer bei der Polizei vorstellig, um nach einer am Vortag erfolgten Verkehrskontrolle nun seinen Führerschein bei der Polizeiinspektion auf dem Lerchenberg wieder abzuholen. Der Mann ist in Begleitung einer 43-Jährigen, die am Vortag bei der Verkehrskontrolle anwesend war und ebenfalls augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss stand.

Die Beamten können im Folgenden beobachten, wie die 43-Jährige in ein Fahrzeug einsteigt und mit diesem davon fährt. Der Wagen kann angehalten und kontrolliert werden. Ein Fahrtüchtigkeitstest reagiert bei der 43-Jährien positiv auf harte Drogen. Die Beamten entziehen auch der 43-Jährigen den Führerschein. Der Schlüssel des PKW wurde zudem sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz