Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

14.03.2019 – 10:07

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Mainz-Bretzenheim (ots)

Mittwoch, 13.03.2019, 12:00 Uhr

Am Mittwochmittag parkt ein 55-Jähriger aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums rückwärts aus, wobei er eine 94-jährige Fußgängerin übersieht und diese mit seinem Fahrzeug touchiert. Die 94-Jährige erleidet leichte Verletzungen und wird zur weiteren medizinischer Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell