Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

16.12.2018 – 11:21

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Besucher strömen zum Mainzer Weihnachtsmarkt

Mainz-Innenstadt (ots)

Am Samstag kam es aufgrund der winterlichen Temperaturen, erwartungsgemäß zu einem großen Andrang auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt. Zu Spitzenzeiten besuchten ca. 14000 Besucher die Veranstaltung vor dem Mainzer Dom. Strafrechtlich relevante Vorkommnisse gab es nicht zu verzeichnen. Lediglich mehrere PKW-Fahrer wurden bezüglich des Befahrens der Fußgängerzone kontrolliert und mussten ein entsprechendes Verwarngeld bezahlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz