Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

13.12.2018 – 10:06

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Bodenheim, Einbruch über Terrassentür

Mainz (ots)

Mittwoch, 12.12.2018, 16:15 Uhr

Bei der Rückkehr in ihr Einfamilienhaus in einem Bodenheimer Wohngebiet, stellen die Bewohner einen Einbruch fest. Die Täter haben deren Abwesenheit ausgenutzt und mit noch unbekanntem Werkzeug die Terrassentür auf der Rückseite des Gebäudes aufgehebelt. In den Wohnräumen durchwühlen die Täter Schränke und Schubladen und entwenden insbesondere Schmuck.

Tipps der Polizei zum Schutz vor Einbrechern:

   -	Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei 
kurzer Abwesenheit. -	Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, 
wechseln Sie umgehend den  Schließzylinder aus. -	Deponieren Sie 
Ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals außerhalb Ihrer  Räume: 
Ein Einbrecher kennt jedes Versteck! -	Rollläden sollten zur 
Nachtzeit geschlossen werden. Achten Sie darauf, dass Ihre Rollläden 
gegen Hochschieben gesichert sind. -	Gekippte Fenster sind offene 
Fenster. Einbrecher können diese leicht öffnen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung