Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

14.08.2018 – 09:54

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit alleinbeteiligter verletzter Person

Dolgesheim (ots)

Am Montag, den 13.08.2018 gegen 09.00 Uhr befuhr eine 25-Jähriger aus Oberwiesen mit seinem PKW die K 40 aus Richtung Dolgesheim kommend in Fahrtrichtung Eimsheim. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen einen Baum und kam in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Durch Ersthelfer wurde er aus seinem Auto befreit und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Er erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Einsatz waren auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Dolgesheim, Eimsheim, Uelversheim, Weinolsheim und Dalheim mit insgesamt 23 Kräften.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim
Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell