Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

15.06.2018 – 10:13

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Lörzweiler (ots)

Am Donnerstag, den 14.06.2018 gegen 16.58 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Motorrad aus Lörzweiler die K 34 aus Richtung Nackenheim in Fahrtrichtung Lörzweiler. Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit erkannte er hinter einer unübersichtlichen Linkskurve und leichten Kuppe, eine dort verkehrsbedingt haltende Fahrzeugschlange zu spät und konnte sein Motorrad nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er fuhr mit noch hoher Geschwindigkeit in das Heck des letzten PKW der Fahrzeugschlange einer 24-Jährigen aus Selzen auf und wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er lebensgefährlich verletzt, insbesondere im Oberkörperbereich erlitt er mehrere Knochenbrüche. Er wurde mittels Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert. Die K 34 musste zur Unfallaufnahme, unter Hinzuziehung eines Sachverständigen, über eine Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim
Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz