Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Altstadt - Kuriose Personenkontrolle an der Malakoff-Terrasse

Mainz (ots) - Am gestrigen Donnerstag, 17.05.2018, kontrolliert gegen 20:00 Uhr eine Streife der Polizei Mainz im Bereich der Malakoff-Terrasse einen 37-Jährigen. Die eingesetzten Beamten staunen nicht schlecht, als sie bemerken, dass der 37-Jährige eine Tüte mit insgesamt 10 Handys mit sich führt. Eine plausible Erklärung, woher diese stammen, kann der Mainzer den Beamten nicht geben.

Die Handys wurden präventiv sichergestellt, dem 37-Jährigen wurde ein Platzverweis erteilt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall oder der Herkunft der Handys geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: