Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Zornheim - Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Mainz (ots) - Am Donnerstag, 17.05.2018, läuft gegen 14:00 Uhr ein 16-jähriger Zornheimer die Niedernbergstraße in Richtung Nieder-Olmer-Straße entlang. Bei der Überquerung der Fußgängerfurt mit Lichtzeichenanlage in der Ebersheimer Straße übersieht ein nach links abbiegender 81-jähriger Fahrzeugführer den Fußgänger. Bei der Kollision wird der Jugendliche am linken Knie sowie am linken Arm leicht verletzt. Am PKW des Rentners entsteht kein Sachschaden.

Da noch Fragen zum genauen Unfallhergang offen sind, bitten wir jeden, der sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: